Montag 19:00 Uhr Tai Chi

Was wird unterrichtet?

Tai Chi 24er Pekingform - ideal für den Einstieg um Tai Chi zu erlernen. Die Choreografie besteht aus verschiedenen Bewegungen, die zu einer Förderung der Beweglichkeit und des Gleichgewichtsempfindens führen. Als Übungsreihe dauern die Bewegungen aneinandergereiht circa 5 Minuten und sind somit ideal zum Üben. Ruhe und Entspannung werden gefördert und durch regelmässiges Üben verfestigt.

 

Für wen?

Die Gruppe besteht aus Mitgliedern im Alter zwischen 30 und 70 Jahren. Es gibt aber keine Altersbegrenzungen, wenn man Tai Chi lernen möchte.

 

Wie viele?

Die Gruppen in der Wu Wei Bergedorf bestehen aus maximal 7 Personen.

 

Es sind noch Plätze frei.

 

Wie teuer?

Eine Probestunde ist kostenlos. Eine zweite Probestunde ist kostenpflichtig. Anmeldung unter 040-53 25 78 35 (werktags 15:00-17:00 Uhr).

 

Die monatlichen Preise beginnen bei EUR 59,00 - für Senioren gibt es einen Nachlass.

 

Wo?

In der Wu Wei Bergedorf - Schule für Tai Chi und Qigong

c/o Physioaktiv, Lohbrügger Landstrasse 39, 21031 Hamburg

 

Wie lange?

Der Unterricht geht eine Stunde. Bitte 10 bis 15 Minunten vor dem Training erscheinen, damit noch Zeit für einen Tee oder/und zum Umziehen ist.

 

Die Schule hat zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Zweimal im Jahr in den Hamburger Schulferien ist die Schule für 2 Wochen geschlossen. Ansonsten findet das Training ganzjährig an normalen Werktagen statt.

 

Was anziehen?

Es wird in bequemer Kleidung trainiert und Umkleiden sind vor Ort. Socken oder Hallenschuhe und bei gutem Wetter bitte Turnschuhe für draussen mitbringen. In der Wu Wei gibt es eine Schulkleidung, die aus einem weinrotem T-Shirt und schwarzer Hose besteht. Für draussen gibt es noch spezielle Sweatshirts. Auch traditionelle Tai Chi Anzüge können während des Trainings getragen werden. Alle Artikel sind auch über uns zu erhalten.

 

Wer unterrichtet?